Sunday, November 28, 2010

Emigration AIDA source Lemgrabe - Weber, Müller, Burmester, Lühr

Here are a few surnames involved in immigration to America. Someday, I will browse to see where they went. I am a little curious to see which state and if they joined others I know about. Texas immigration is rather interesting. Ohio is also a gathering place that I haven't explored.


. Lühr, Jürgen Christoph, Lemgrabe
2. 41 Jahre 3. Häusling 5. Ehefrau von 38 Jahren; Tochter von 5 Jahren; Sohn von 1 Jahr
7. Amerika 8. 1857


Hann. 80 Lüneburg Nr.956.
1. Lühr, Jürgen Christoph, Lemgrabe
2. 39 Jahre
3. Häusling
5. Ehefrau von 34 Jahren; Tochter von 3 Jahren
7. Amerika
8. 1857
................................................

Hann. 74 Bleckede W Reg. II Loc. 5 D Nr. 40 g Hauptstaatsarchiv Hannover: Sonderfindbücher 1. Weber (Witwe), Lemgrabe 2. 54 Jahre 5. Sohn von 28 Jahren; 2 Töchter von 24 und 16 Jahren; Enkeltochter von 1/2 Jahr 7. Amerika 8. Frühjahr 1854
................................................

Hann.80 Lueneburg Nr. 956
1. Burmester, Heinrich, Ahndorf
2. 35 Jahre alt
3. Häusling
5. Burmester, geb. Müller (31 Jahre); Sohn von 6 Jahren
7. Texas über Hamburg nach New York
8. 1856
10. folgt seinem im Jahr 1855 nach Texas ausgewanderten
Schwiegervater Müller aus Lemgrabe, der dort bereits
ein Besitztum erworben hat
auch: Hann. 74 Bleckede W Reg. II Loc. 5 D Nr. 40 i
................................................

Hann. 80 Lüneburg Nr. 956
1. Müller, Heinrich Ludolph, Lemgrabe
2. 63 Jahre alt
3. Anbauer
5. Ehefrau von 48 Jahren; Sohn und Tochter von 18 und
16 Jahren
7. Texas über Hamburg und New York
8. April 1855
10. älteste Sohn Müller, Jürgen Heinrich bereits früher
ausgewandert
auch: Hann. 74 Bleckede W Reg. II Loc. 5 D Nr. 40 h
................................................

Hann. 74 Bleckede W Reg. II Loc. 5 Dnr.40g.
1. Müller, Jürgen Heinrich, Lemgrabe
2. 23. 04. 1828
3. Dienstknecht
4. Müller, Heinrich Ludolph
7. Amerika
8. Frühjahr 1854
10. Eltern wollen im nächstkommenden Frühjahr ihrem Sohn
folgen
...............................................

Nds. 725 Bleckede Acc. 93/90 Nr. 7
1946 -7
Strafsache gegen den Eisenbahn-Leitungsaufseher Hermann Lausch, Lemgrabe und den Schmied Max Krause, Lemgrabe wegen Diebst
................................................

Hann. 80 Lüneburg Nr.856.
1. Burmester, Heinrich, Ahndorf 2. 35 Jahre alt 3. Häusling 5. Burmester, geb. Müller (31 Jahre); Sohn von 6 Jahren 7. Texas über Hamburg nach New York 8. 1856 10. folgt seinem im Jahr 1855 nach Texas ausgewanderten Schwiegervater Müller aus Lemgrabe, der dort bereits ein Besitztum erworben hat auch: Hann. 74 Bleckede W Reg. II Loc. 5 D Nr. 40 i.

No comments: